31. Januar 2011

Eßt mehr Obst!

Orange.
Orange. originally uploaded by seemownay.

Wusstet ihr eigentlich, dass Orangen um diese Zeit besonders aromatisch und saftig sind? Das hier sind kleine Navelorangen, die eigentlich als Saftorangen verkauft werden. Perfekt für einen kleinen Snack oder ins Müsli! Guten Appetit.

PS: Und jedesmal, wenn ich irgendeine Aktion ins (Blog)Leben rufe, hab ich plötzlich einen Haufen kranker Kinder oder wir starten eine Umräumaktion oder die Erzieherin braucht noch ganz dringend ein Abschiedsgeschenk ... kurz: theoretisch könnte ich schon viel weiter sein. Praktisch fange ich heute Abend erst an (gesetzt den Fall es kommt nix anderes Unvorhergesehenes dazwischen).

27. Januar 2011

Was wäre wenn, ...

Einem großen kranken Kind könnte man stundenlang ganze Bücher vorlesen und nicht mit einem Ohr hören, was das Kleinste so treibt.

In einer unbeobachteten Minute könnte man zum Beispiel ...
... in die Dusche steigen und sich die Haare einshampoonieren.
... den Kühlschrank aufmachen und der Wasabi-Tube den Deckel abschrauben.
... für Mama einen Senseo kochen.
... diverse Nähmaschinen anschalten und Fotos durchlöchern.
... Stecker diverser Nähmaschinen wieder in die Steckdose stecken.

Jetzt näh ich endlich für mich!

Für mich.

26. Januar 2011

Vier!

Den Geburtstag des Großen verbrachten wir mit einem gerade genesenen Geburtstagskind und einem hochfiebernden Bruder auf der Couch sowie einem hustenden Kleinkind, weil Bronchitis. Stellt Euch mal vor: diesen Geburtstag verbringen wir mit einem gerade genesenen Geburtstagskind und einem hochfiebernden Bruder auf der Couch sowie einem hustenden Kleinkind, weil Bronchitis.

Schade nur, dass der Schnee gleich wieder weg ist und wir den neuen Schlitten gar nicht ausprobieren können. Bis zum Wochenende soll der Schnee laut Wetterbericht jedenfalls nicht überleben.

Shirt
Vier. originally uploaded by seemownay.

Schon Anfang Dezember bestellte der Sohn sein Geburtstagsshirt: "Mit einem Krankenwagen, den musst Du dieses Mal aber vorne drauf machen, damit ich den Pulli nicht immer verkehrtrum anziehen muss."

Shirt
Vier. originally uploaded by seemownay.

Hinten isses noch ein wenig nackt, denn ich habe schlicht und ergreifend vergessen, eine VIER fürs Shirt zu besorgen.

Shirt
Hemd. originally uploaded by seemownay.

Dazu gabs ein Hemd aus einem abgelegten Hemd vom Papa, das ging sowas von schnell. Ich hab den Saum und die Knopfleiste übernommen und hatte innerhalb von 2 Stunden ein vorzeigbares Ergebnis. Ach, falls Interesse besteht, könnte ich mal im Blog zeigen, wie man das macht.

Shirt
Hemd. originally uploaded by seemownay.

So. Und jetzt ist mal Schluß mit dem ewigen Nähen für die anderen. Ich habe nächste Woche Geburtstag und möchte mich auch mal mit Selbstgenähtem beschenken. Darum proklamiere ich die kommende Woche zur "JETZT NÄH ICH ENDLICH FÜR MICH"-Woche! Wer mitmachen mag, darf gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich würde Euch nächste Woche in einem Blogpost verlinken. Vielleicht bastel ich noch ein kleines Bildchen, das ihr dann gerne mitnehmen dürft.

Schnitte: IMKE und GUTE NACHT beides farbenmix (IMKE aus dem Buch)
Stoff: Stenzo-Sternenjersey von michas-stoffecke, Recycle-Shirt, Hemd, Stenzo-Sternenpopeline
Schnickeldi: aus der Knubbiserie - Aufnäher via kunterbunt-design, Webband direkt bei Eva

25. Januar 2011

Zwerg Nase ist aber zuerst dran.

Shirt
Theos Shirt. originally uploaded by seemownay.

Da gab es mal ein Baby-Shirt, das wollte ich recyceln, das war in erster Linie auch der Grund warum ich es überhaupt gekauft hatte, denn eigentlich war es schon recht knapp. Im Mai 2010 habe ich dann einen Kombistoff gekauft und seither NIE die zündende Idee zur Verarbeitung gehabt.

Shirt
Fotoshooting. originally uploaded by seemownay.

Als ich jetzt die Recycle-Kiste durchwühlte um Shirts und Stoffe für die Geburtstagsgeschenke zu kombinieren, da fiel mir das Shirt wieder in die Hände und da sah ich das "neue alte Shirt" dann endlich vor mir. Und er findet es toll, allerdings mag er lieber "III-ch, gugu." anstatt still vor der Kamera zu posen. War trotzdem witzig, das Mini-Fotoshooting.

Ach. Und wenn man dann zuschauen muss, wie sich ein liebevoll genähtes Shirt innerhalb von Sekunden in einen vor Schokocreme strotzenden Putzlappen verwandelt, tut das irgendwie ein bißchen in der Seele weh. Echt jetzt!

Schnitt: IMKE
Stoffe: Shirts (Männekens und hellblau), Campan vom Stoffmarkt

24. Januar 2011

Verschenkt.

Shirt
Liams Shirt. originally uploaded by seemownay.

Zwei hab ich noch verschenkt. Und jetzt sind meine eigenen Söhne mal wieder dran, denn auch hier gibt es ja noch einen Geburtstag im Januar und ich bin bereits fleißig am Werkeln.

Shirt
Leons Shirt. originally uploaded by seemownay.

Wie immer habe ich "alte" Shirts wiederverwertet und Neues (auch aus der Restekiste) hinzugefügt. Beim letzten Geburtstag haben sich die Jungs dann darüber ausgetauscht, was auf ihren Geburtstagsshirts drauf war. Irgendwie auch niedlich, oder?

Schnitte: ZOE und IMKE

19. Januar 2011

Geburtstagseinladungen

Einladungen
Geburtstagseinladungen. originally uploaded by seemownay.

Der nächste Geburtstag rückt näher und so haben wir heute Nachmittag Einladungen gebastelt. In mir schlummert die Meisterin der Abstraktion (oder doch eher Reduktion) und so haben wir aus farbigem Tonpapier Wiesenstreifen, Himmel, Straßen, Gleise und Meer gerissen, diese auf Karten geklebt und dann mit den passenden Fahrzeugen bestempelt. Dem Kind hats Spaß gemacht und ich finde, diese Landschaften machen echt was her. Ging einfach, hatte einen geringen Material- und Zeitaufwand und deckte genau eine Aufmerksamkeitsspanne ab.

18. Januar 2011

Die perfekte Hausfrau.

Ich bin ja nun nicht wirklich das, was man eine perfekte Hausfrau nennt. Aber ich habe mir vorgenommen in unserer Wohnung zumindest so etwas wie einen Status Quo zu erhalten und nach und nach kleine Jobs in Angriff zu nehmen.

Starke Zweifel an meinen Fähigkeiten kommen mir aber immer dann, wenn ich zum Beispiel den Lappen auswringe mit dem ich den Fußboden nebelfeucht wischen möchte und mir dann das überschüssige Wasser genau in den Schuh schwappt. Ganz clever.

Ich geh dann mal Socken wechseln.

14. Januar 2011

Und zur Abwechslung?!

Klärchen
Klärchen. originally uploaded by seemownay.

elefant
Klärchen. originally uploaded by seemownay.

Ein Mädchengeburtstag! Yeah.

Schnitt: Imke aus DEM Buch.
Stoff: Recycling Shirt, rosa Jersey von der Mama des Geburtstagskindes. Weil hier: reiner Jungshaushalt.
Schnickeldi: Puppig-Etikett und Webband-Schnipsel von mymaki, lila Lotzadots-Webband von jolijou (Farbenmix).

13. Januar 2011

Geburtstage - das hört nicht auf!

Dino-Shirt
Dino-Shirt. originally uploaded by seemownay.

Alle Freunde meiner Söhne haben scheinbar im Dezember und Januar Geburtstag. Es hört einfach nicht auf. Gerade bin ich dabei die vorläufig letzten Shirts zuzuschneiden. Dann ist aber Schluß!

elefant
Elefantastisch! originally uploaded by seemownay.

Es könnte natürlich auch sein, dass die Mütter im Kindergarten mitbekommen haben, dass meine Jungs so tolle Shirts verschenken und bearbeiten ihre Kinder dementsprechend? Nächstes Jahr gibts die Shirts dann nur noch gegen Bezahlung. *zwinker* Das Elefantenshirt ging allerdings auch nicht an einen Kindergartenfreund, sondern an den Sohn von lieben Freunden.

11. Januar 2011

Danke.

Danke für Eure zahlreichen Kommentare zu diesem Eintrag. Wir haben lange, lange gekühlt, gegen die Schmerzen und den Schock gabs dann ein Zäpfchen. Heute geht es ihm wesentlich besser und die Hand kommt langsam wieder häufiger zum Einsatz. Glücklicherweise sind die Verbrennungen nur leicht.



Und dann möchte ich mich noch für diese Auszeichnung bedanken, die ich von Fadensalat und Ringelspiel erhalten habe.

Ich gebe diesen Award weiter an:
Bunt ist mein Gemüse
Zweifein
lya und ich
Fusselines Blog

Hier die Anleitung:
Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postet & die Anleitung reinkopierst (=der Text, den Du gerade liest). Außerdem solltest Du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass Du den Award annimmst & ihr den Link Deines Award Posts dalassen. Danach überlegst Du Dir 3-5 Lieblingsblogs, die Du ebenfallst in Deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, daß sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Post angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich Euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon 'ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Zugegeben, der elefantöse Elefant war schon vorbereitet.

elefant
Elefantastisch! originally uploaded by seemownay.

Denn sonst hätte ich ihn am 23. Dezember wirklich nicht mehr geschafft. Ich fand und finde die Farben richtig klasse, nur der Gatte meinte nach Fertigstellung ganz spröde: "Das ist ja voll der US-Elefant." Ich kann zu meiner Verteidigung nur sagen, dass ich das nicht mit Absicht gemacht habe. Mittlerweile hat sich der Jüngste mit diesem riesengroßen Elefanten angefreundet, aber am Anfang hatte er doch großen Respekt vor ihm und lief immer davon, wenn man ihm mit dem Elefanten zu nahe kam.

Verbrannt.
Elefantastisch! originally uploaded by seemownay.

Der Elefant besteht hauptsächlich aus IKEA-Stöffchen, Bettwäsche und Fleeceresten. Da ich ja bekennender Recycling-Freak bin, gibts auch hier ein wenig Wiederverwertung: der weiche Cord ist von der damals noch nicht nähenden Frau Zweifein, die sich immer wieder ärgert, dass sie mir diese Cordjacke damals überlassen hat. Die Kordeln stammen aus einem alten Sweater.

9. Januar 2011

Büchereitasche

Büchereitasche
Büchereitasche. originally uploaded by seemownay.

Einen Tag habe ich dann für diese Büchereitasche für den Mittleren gebraucht. Das war echt ein Nähmarathon! Den Schnitt habe ich mir selbst erstellt, als Vorlage für die Größe diente mir ein Buch. Die Tasche hat einen Boden, eine Klappe, einen an der Schulter gepolsterten Träger und ist mit dem wunderschönen Streifzüge-Stoff von Farbenmix gefüttert.

Büchereitasche
Innentasche. originally uploaded by seemownay.

Unter der Klappe befindet sich noch eine recycelte Hosentasche zur Aufbewahrung des Büchereiausweises. Der Knopf sollte eigentlich zum Verschluß dienen, ist allerdings zu tief angebracht, da werde ich an der Klappe noch eine Lasche mit Gummiband anbringen. Ich freu mich schon auf den ersten Büchereitag!

8. Januar 2011

Kleine Fußballer brauchen doch eine richtige Fußballtasche, oder?

ElPorto
El Porto. originally uploaded by seemownay.

Ist doch klar, dass das Christkind da bei mir eine Fußball-El Porto in Auftrag gibt. Dieser Schnitt ist der Knaller! Das einzige Problem bei dieser Tasche ist, dass man viele Fotos machen kann und doch die Tasche nicht wirklich fotografiert ...

ElPorto
Seitentasche. originally uploaded by seemownay.

Ich hatte schon einiges über diesen Schnitt gelesen und habe wirklich lange gebraucht bis ich mich dann getraut habe, die Tasche zuzuschneiden. Dann habe ich mir den Rechner neben die Nähmaschine gestellt und einfach nach der Fotoanleitung Schritt-für-Schritt gearbeitet.

ElPorto
Torwart. originally uploaded by seemownay.

Drei Tage habe ich insgesamt dafür gebraucht und einen Abend zum Zuschneiden, wobei ich da mehr Zeit damit verbraten habe, die Stoffe auszuwählen. Ich kann also nur allen Feiglingen dringend raten, den Schritt zu wagen. Die Tasche ist wesentlich leichter zu nähen, als sie auf den ersten Blick aussieht.

ElPorto
Guckloch. originally uploaded by seemownay.

Die Tasche war am 22. Dezember gegen 19:30 Uhr fertiggestellt, somit verblieben dann noch der restliche Abend und der 23. Dezember für die zwei restlichen Geschenke sowie das Verpacken der gesamten Geschenke für die Liebsten.

7. Januar 2011

"Und zu meinem 7. Geburtstag wünsch ich mir ..."

kleinFEHMARN
Detail. originally uploaded by seemownay.

... diese Worte bekam ich am Nachmittag des 6. Geburtstags um die Ohren gehauen. Ich bin so froh, dass es jetzt ein Jahr dauert, bis dieser Fall eintritt. Ganz besonders, weil der Sohn den Geburtstagspullover doch bitte noch einige Zeit tragen soll.

kleinFEHMARN
Geburtstagspulli. originally uploaded by seemownay.

Der Schnitt ist ein kleinFEHMARN-Pullover in Gr. 122/128, ich bin total begeistert vom schönen schmalen Schnitt des Pullis. Er sitzt perfekt an meinem Sohn. Der Streifenfrottee ist aus dem Secondhandkaufhaus und der rote Baumwollfleece war einmal für eine zum UFO mutierte Baby-Mädchen-Jacke bestimmt.

kleinFEHMARN
Geburtstagspulli. originally uploaded by seemownay.

Schnitt: kleinFEHMARN (farbenmix)
Stoff: jeansblauer Nicky (Stoffmarkt), roter Baumwollfleece (gut abgelagert), Streifenfrottee (Secondhandkaufhaus), Sneakers-Jersey (farbenmix)
Schnickeldi: Webbänder - Sneakers und Superhelden von der hamburgerliebe, Sterne (alle farbenmix), Sternenzahl (Rosabunte Stickbar)

6. Januar 2011

Blogunlust - oder was im Dezember los war.

Irgendwo hatte ich es ja schon angedeutet ... so hab ich mir die Adventszeit nicht vorgestellt. Seit Ende November waren wir krank, immer ein oder zwei der Jungs und immer so, dass man das nicht als poplige Erkältung abtun konnte. Zwischendrin hatte es mich dann auch erwischt. So hangelten wir uns durch den Dezember, mein Ziel der 19. Dezember, das war so das Datum, an dem bestimmt alle wieder gesund wären, schließlich ist es der Geburtstag des Großen. Nix war ...

... also packte ich am 20. Dezember Kind und Kegel zusammen und fuhr schon früher als geplant zu Oma und Opa, das war auch gut so. Der Mittlere, den es dann am 19. Dezember flachgelegt hatte, erholte sich und am 24. Dezember waren wir alle gesund. Auch die Weihnachtsgeschenke waren dann am 23. Dezember am Vormittag fertiggestellt. Ja, ich hatte die Liste von Anfang an schon recht klein gehalten, wollte ich mich doch im Dezember nicht stressen und die Weihnachtszeit mit den Kindern genießen.

Es waren auch nicht die Weihnachtsgeschenke, die mir das Genick brachen, sondern die sechs Geburtstage, die ich benähen wollte. Und auch -bis auf die erwachsenen Geschwister (2)- habe. Verschenkt habe ich einen Loopschal und drei Geburtstagsshirts.

Imke
Imke für Fräulein Fuchs. originally uploaded by seemownay.

Bis hier also die Einleitung ... dieses Shirt (Imke Gr. 98/104) mit einfachen Doppelärmeln bekam die kleine Schwester mit Nachnamen Fuchs.

Zoe
Wilde Zoe. originally uploaded by seemownay.

Zoe
Zähne zeigen. originally uploaded by seemownay.

Und diesen recycle-style Pulli (Zoe 134/140) hätte ich am liebsten selbst für den Sohn behalten. Der gestreifte Sweat stammt von einem Pulli meiner Schwester und ist nun restlos verbraten. Ein Geburtstagsunikat für Vincent. Verziert mit einem riesigen Löwen Velours und dem Zähne zeigen Webband, beides von paulapü.