30. März 2012

T-Shirts für den Frühling

Also heute ist es ja nicht wirklich schön da draußen. Und auch nicht wirklich besonders hell um schöne Fotos zu machen. Trotzdem mag ich Euch die T-Shirts noch zeigen, die ich diese Woche genäht habe. Denn der nächste warme Frühlingstag kommt bestimmt!

Babyshirt, Gr. 50/56
PürehBaby, Gr. 74/80
Sternenshirt, Gr. 86/92
Blumenshirt, Gr. 86/92
Elefantenshirt, Gr. 86/92
Traktor, Gr. 86/92
Igelpunk, Gr. 98/104
Affenshirt, Gr. 98/104
Shirt, originally uploaded by seemownay.

Die Shirts wandern am Montag nach Essen in die fachkultur, es sei denn, es ist ein Shirt dabei, das vorher schon einen neuen Besitzer findet. Wenn Du also Interesse hast, dann schick mir eine Mail.

Schnitte: Babyshirt nach Zwergenverpackung (farbenmix), Kleinkindershirts nach Xater (farbenmix)
Stoffe: Sanetta, Stenzo, michas-stoffecke, Hilco, Swafing, Stoff&Stil und lillestoff
Schnickeldi: Stern, Traktor und Igelpunk (Applikationen nach eigenem Entwurf), Häkelblümchen, Knopf
Größen: Pilzshirt (50/56), Pürehshirt mit Knopf zum einfachen An- und Ausziehen (74/80), Sternenshirt, Blumenshirt, Elefantenshirt, Traktorshirt (alle 86/92), Igelpunk und Affenshirt (98/104)

29. März 2012

2nd Hand. last call.

.

Mehr Infos zum Kapuzenpulli und zu den drei Schnittmustern gibt es hier . Vielleicht ist ja etwas für Euch dabei. Damit wäre diese Runde beendet!

2nd Hand

. .


Ich hab noch ein paar Dinge aussortiert. Zunächst die Schuhe ... hier geht es lang!

WIP Shirts

Fliegenpilz.

Verzierung.

WIP originally uploaded by seemownay.

Bei diesem Posttitel musste ich lachen - woran könnte ich auch sonst arbeiten: Ich liebe Shirts.
Ich teste gerade einige Babyshirtschnitte und nähe Kurzarmshirts, damit meine kleine Stange in der fachkultur Frühlingsluft schnuppern kann.

27. März 2012

creadienstag #022

creadienstag.
creadienstag #022. originally uploaded by seemownay.

Ich beschäftige mich wieder einmal mit ein paar Shirts. Ich teste neue Schnitte und die fachkultur braucht Kurzarmshirts, der Frühling -und dann auch der Sommer- kommt mit großen Schritten!

Der creadienstag ist eine Idee von Kai Anja und Anke.

23. März 2012

Neue Seite: 2nd Hand.


Mein Zweitblog wird langsam wiederbelebt. Gerade heute gibt es dort eine Regenjacke in Gr. 92.
Ich hab auch noch Schuhe, Stoffe und Schnittmuster aussortiert! Das kommt dann im Laufe der nächsten Woche.
---

Edit um 15:51: Ich hab mich umentschieden. Ich werde eine 2nd Hand-Seite auf diesem Blog einrichten. Die Jacke ist da schon hingewandert.

Aufträge: Shirts

Gitarrenshirt
KrokoShirt
Shirt, originally uploaded by seemownay.

Für die beiden Söhne der "Schürzenbestellerin" gab es noch jeweils ein Shirt. Die Gitarrenapplikation find ich einfach toll! Und der kleine Bruder mag Krokodile so gern, also hab ich ihm ein Shirt aus dem KrokoPieps von der hamburgerliebe gezaubert.

Schnitt: Xater
Stoff: BigStars (farbenmix), KrokoPieps (michas-stoffecke), Ringel (Sanetta)
Schnickeldi: Gitarrenapplikation aus dem Music-Ebook von jolijou via farbenmix

22. März 2012

Aufträge: die Schürze

Gleich machts *schwapp* und ich versinke im Chaos. Diese Woche begann mehr als unrund und eigentlich wollte ich Euch bereits am Montag schon die Fotos des "Großauftrages" zeigen, den ich vergangenen Freitag abgegeben habe!

Schürze
Detail
Schürze, originally uploaded by seemownay.

So schlimm sind Schürzen eigentlich doch nicht ... *lach*
Da genau diese Schürze so gut gefallen hat, habe ich mich daran orientiert und doch im Detail ein wenig verändert, so bleibt jede ein Unikat.

Schnitt: eigener
Stoff: flower of hearts (farbenmix), Küchenkaro
Schnickeldi: Bänder (farbenmix), Veloursherz (peppAuf)

21. März 2012

MeMadeMittwoch - Imke reloaded

Imke.
Imke reloaded. originally uploaded by seemownay.

Diese Imke ist eine Schrankleiche. Irgendwann hatte ich die Idee, den Vichy-Gummi etwa in Empirelinienhöhe gedehnt aufzunähen. So fühlt sich die Tunika nicht ganz so sackig an! Was denkt ihr? Verbessert oder verschlechtert?

MeMadeMittwoch: mehr davon bei Catherine. Geht mal gucken, das ist wirklich immer sehr bereichernd!

17. März 2012

Datensicherung: Turnbeutelvergesser

Die zwei folgenden Blogeinträge sind vom 27.07.2008 und 02.10.2008 - und ihr habt bestimmt viele Turnbeutel genäht. Bei mir sind sie ein wenig in Vergessenheit geraten und darum habe ich beschlossen, wieder einmal ein paar schöne Beutelchen zu nähen. Diese werde ich Euch in den nächsten Tagen dann vorstellen!
---*--

turnbeutelvergesser
turnbeutelvergesser, originally uploaded by seemownay.

Turnbeutelvergesser wäre während der Schulzeit genau der richtige Spitzname für mich gewesen. Wahrscheinlich wäre mir das mit diesen speziellen "Turnbeuteln" nicht passiert. Ich kann mich noch an eine im Bus vergessen Sporttasche erinnern, die ich dann völlig abschreiben konnte, als ich auf dem Bahnhof die Vermisstenmeldung in absolut schlechtem Englisch abgab, der Schalterbeamte verstand kein Wort. Ich weiß nicht, was mich damals geritten hat, aber meine Freundin Maja und ich haben uns danach ausgeschüttet vor Lachen.

In der vergangenen Woche hat mich wieder einmal das Nähfieber gepackt und ich war so produktiv wie schon lange nicht mehr. Vielen Dank an meine Schwester Annemarie, die sich dafür aufopfernd um meine Zwerge gekümmert hat.

Die beiden Beutel sind zum Verschenken und so einfach zu nähen, dass ich vor Begeisterung fast übersprudle. Da ich gefütterte Taschen wesentlich schöner finde und das Nähen in diesem Fall sogar vereinfacht sind beide Beutel gefüttert. Ich hoffe, sie können im Kindergarten oder auch anderswo gute Dienste leisten und sind unverwechselbar.
---

In Germany we have these great new wordcreations like "sportsbag forgetter" - and this is a word that literally fitted me when I was in High School. With these unique drawsting bags I might have been a little more observant. I can still remember one story about a bag I lost on the bus: When I went to lost and found I talked in very bad broken English. The attendant didn't understand a word. I don't remember what drove me, but my friend Maja and I fell apart laughing once we were outside again.

During the last few days I was sewing like a mad woman and was really productive. Thanks to my sister Annemarie who took good care of my two little ones.

Both drawstring bags are presents and were very easy sewing. I fact they are so easy to make that I am very ecstatic about them. I like lined bags better and in this case the lining facilitates the sewing even more, so both have lining. I hope they will be of good use for kindergarten or else and will not be forgotten since they are special.




Tutorial
Tutorial, originally uploaded by seemownay.

Ich kann es immer noch nicht fassen, denn irgendwie ging alles wahnsinnig schnell. Vor drei Wochen habe ich die Anleitung für meinen Turnbeutel geschrieben. Und dann einfach mal so an die farbenmixer geschickt. Daraus entstand eine produktive Konversation per Email.

Und heute darf ich freudig verkünden, dass das Ebook Turnbeutelvergesser ab morgen bei farbenmix erhältlich ist. Es ist speziell für Anfänger gedacht, enthalten sind Tipps zum Band aufnähen, eine Anleitung zum Applizieren und Stoff stempeln - sowie eben die Nähanleitung des Beutels. Dieser ist - wie oben zu lesen - vielseitig einsetzbar. In der Anleitung sind die Maße für den Beutel in S, M und L, sowie eine Variante für den Kordelzug enthalten.

Vielen Dank, Sabine und Janina, für Eure Offenheit und die nette Zusammenarbeit. Viel Spaß allen anderen beim Nachnähen!
---

I still cannot believe it since this just happened in an instance. Three weeks ago I wrote the tutorial for my drawstring bags. And then I sent a copy to farbenmix, just because. A productive conversation via Email was the result.

And today I am proud to annouce that my Ebook Turnbeutelvergesser will be available for sale from farbenmix as of Oct 03, 2008. It was written for beginners including instructions on sewing on ribbons, appliqué and fabric stamping - as well as the tutorial for the drawstring bags. The instruction also includes measurements for bags size S, M and L, as well as a variation of the closure.

Thank you very much, Sabine and Janina, for this uncomplicated cooperation. All of you sewists have fun sewing with this tutorial!

16. März 2012

Sternennicki-Hoodie. Geburtstagspulli.

Kapuzenpulli
Kapuzenpulli, originally uploaded by seemownay.

Wenn man ein Nesthäkchen ist, dann hat man es faustdick hinter den Ohren und ist dabei auch noch der Sonnenschein der Familie.

"Na, sowas aber auch!"

Zum Geburtstag gab es heute -neben dem tollen Bagger- einen Kapuzenpulli aus dem hochwertigen Sternennicki von lillestoff. Er ist noch etwas reichlich, darum ist die applizierte Drei eher klein und zurückhaltend, der Pulli passt nämlich bestimmt auch noch mit vier. Aber genau so soll er sein, denn er soll als Mittelschicht fungieren. Im Wald ist es einfach praktisch vielschichtig gekleidet zu sein und Fleece ist teilweise schon fast zu warm. Aber ganz ohne wärmende Schicht ist noch zu kalt. Und so isses genau richtig!

Stoff: Sternchennicki blau/lime von lillestoff, CheekyBugs Jersey
Schnickeldi: Applikation von seemownay, CheekyBugs-Webband via farbenmix

15. März 2012

Mini-Gretelies zum Geburtstag.

Mini-Gretelies
Große Mini-Gretelies, originally uploaded by seemownay.

Heute früh war ich zum Geburtstagfrühstück bei meiner Freundin eingeladen. Es gab Apfelstrudel, leckerste Brötchen, Croissants und zum Abschluß Tiramisu ... und jetzt fühl ich mich ein wenig rund. Zum Glück konnte ich mir dann auf dem Heimweg bergauf schon das ein oder andere Kaloriechen wieder mit dem Fahrrad abstrampeln.

Mini-Gretelies
Innenleben der großen Mini-Gretelies, originally uploaded by seemownay.

Verschenkt habe ich die große Mini-Gretelies. Und da geht echt was rein! Beim Fototermin hab ich mal die Nähutensilien reingesteckt und war überrascht, die Stoffschere passt problemlos. Dann muss ich mir wohl auch noch eine große Mini-Gretelies nähen.

Gefüttert hab ich die Tasche mit dem blauen Staars, der läßt sich so gut vernähen und ist halt als Futter für ne Kosmetiktasche oder einen Waschbeutel einfach unschlagbar.

Schnitt: Mini-Gretelies via gretelies
Stoff: Jeans, Stoffreste und Staars (Farbenmix via nähwahna)
Schnickeldi: Streifenwebband via farbenmix, Blume aus Jojo und "Zeugs"

10. März 2012

Datensicherung: Coin Quilt

stacked coins REDback
RED COINS, originally uploaded by seemownay.

Das ist er - mein Coin Quilt. Ich habs mir echt wesentlich schwerer vorgestellt, aber das Freihandquilten war machbar und hat ziemlich viel Spaß gemacht. Da es eine leichte Decke werden sollte, habe ich nur mit dünnem Volumenvlies gefüttert; der nächste Quilt wird dann mit Baumwollvlies. Die Rückseite ist eine Nicki-Decke von IKEA, die das Ganze gelungen abrundet.

Stacked Coin Quilt
machine quilted: stippling
60 x 90 cm
started: 17. Juni 2009
finished: 28. Juni 2009
---

Here it is - my contribution to the 2009: coin quilt-along. I had imagined it to be a lot harder, yet I liked stippling the quilt in free-motion. I intended it to be a light throw for a baby and it came out the way I wanted. The back is from IKEA its been a velours throw. I listed it here.


---*--
Er liegt immer noch in meiner Kiste. Ich weiß nämlich nicht so genau, was ich damit machen soll. Der Ursprungspost stammt vom 28.06.2009.

9. März 2012

Wochenendpläne?!

Stoffstapel.
Stoffstapel. originally uploaded by seemownay.

Habt ihr schon Pläne fürs Wochenende? Wir müssen am Sonntag einen neuen Oberbürgermeister wählen, Ende nächster Woche möchte ich zwei selbstgenähte Geburtstagsgeschenke übergeben, ein Auftrag wartet auf Vollendung und einer darauf, dass ich durchstarte.

Am liebsten würde ich das Meiste davon gleich am Wochenende erledigen, denn die Abende der kommenden Woche sind auch schon vollgepackt mit Terminen. Aber das gibts ja bei den meisten - so "Ballungswochen" ...

Ich wünsche Euch auf alle Fälle ein wunderschönes, sonniges Wochenende!

6. März 2012

And the winner is ...

Nachdem ich gestern die Kommentare ausgedruckt und begonnen hatte, diese zu zerschneiden, hab ich doch random.org bemüht. So ne sinnlosen Schnibbeleien sind nix für mich, dann hab ich eben keine schönen Fotos von Zettelchen in niedlichen Schüsselchen mit süßen Patschehändchen von wilden Kerlen. Die stellt ihr Euch jetzt einfach vor!

Schreiten wir also zur Verlosung. *trommelwirbel*



Liebe Anjuschka - Du hast das "federmapperl" gewonnen! Herzlichen Glückwunsch, bitte schick mir doch eine Mail mit Deiner Adresse!



Das Wachstuch ist Deins, liebe Nike (ohne Blog?)! Maile mir doch Deine Adresse, dann kannst Du Dich schnell mit dem tollen Wachstuch rumärgern!

Am liebsten hätte ich Euch allen etwas geschenkt! Vielen Dank für Eure zahlreichen, herzlichen Kommentare, ich habe mich über jeden einzelnen gefreut. Ich habe viele Namen und Blogs entdeckt, die ich noch nie gelesen habe. Ich werde Euch allen einmal einen Besuch abstatten und darauf freue ich mich schon!

4. März 2012

initative sonntagssüß: buttermilchwaffeln

Buttermilchwaffeln.
Buttermilchwaffeln. originally uploaded by seemownay.

Gestern nachmittag gab es hier leckere Buttermilchwaffeln. Heute früh zum opulenten Frühstück verspeisten wir dann den Rest: mit dem Toaster aufgetoastet und mit leckerem Ahornsirup begossen. Oh so lecker.

Für viele (12-15 Waffeln) beötigst Du:
200 g Butter
200 g Zucker
5 Eier
500 g Mehl
1 P. Vanillezucker
1 P. Backpulver
1 P. Vanillepuddingpulver
500 ml Buttermilch

Die Butter und den Zucker schaumig schlagen, dann nach und nach die Eier zugeben. Warte mit dem Zugeben des nächsten Eis solange bis es wieder schön schaumig ist.
Die trockenen Zutaten zunächst miteinander vermengen (sonst hast Du -so wie ich- mal platte und mal so richtig aufgeplusterte Waffeln) und dann unterheben.
Am Schluß langsam die Buttermilch einrühren - jetzt die Waffeln backen.
Ganz zum Schluß bleibt nur noch: GENIESSEN!

Noch mehr sonntagssüße Köstlichkeiten werden hier gesammelt.
---

Bis heute abend 21:45 Uhr (also NACH dem Tatort -*grins*) könnt ihr übrigens noch bei meiner kleinen Verlosung teilnehmen. Meine Leserzahl ist mittlerweile (dank der Verlinkung von der lieben frau gretelies) auf knappe 350 Leser angestiegen. Danke!

3. März 2012

Datensicherung: Quilt-Links

seppel quilt
Seppel Quilt, originally uploaded by seemownay.

Mein erster Quilt ist fertig. Und ich hab ihn ganz alleine gemacht, so wie eben ein typischer Quilt sein soll: mit drei Lagen, gequiltet und sogar das Binding ist teilweise von Hand angenäht. Mann, bin ich stolz - jetzt darf der Nachwuchs kommen, der Seppel Quilt ist fertig.

Die folgenden QUILTING TIPPS haben mir beim Selbststudium geholfen:

machine quilting tips and tricks

machine quilting

free motion quilting

one way to baste a quilt

quilt binding tutorial

continuous quiltbinding

binding tutorial

Doll Quilt Sew Along

Und wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, dann wäre ja vielleicht dieses Quilt Design ein toller Einstieg und eine gute Motivation zum Mitmachen?? Ich hab mich jedenfalls dazu entschlossen mitzumachen. Hab ja ein ganzes Jahr Zeit und irgendwann wird der Seppel mir sicherlich auch wieder Raum zum Nähen geben.
---

Linked above you will find the tutorials I used for finishing my first quilt. I am so proud I did it! Thank you wonderful people out there for posting such great treasures. Maybe you would like to make your first one, too? Then maybe you will find this a doable task.

---*-- Der "Seppel" weiß übrigens ganz genau, dass das seine Decke ist und kuschelt sich gerne mit ihr auf die Couch. Gepostet wurde dieser Eintrag ursprünglich am 24.02.2009.

1. März 2012

Amelinchen-Kombi

Amelinchen-Kombi.
Amelinchen-Kombi.
Amelinchen-Kombi.
Amelinchen-Kombi.
Amelinchen-Kombi. originally uploaded by seemownay.


Diese Kombi hat mich jetzt eine Weile beschäftigt. Es ist doch etwas anderes, wenn man ganz genau vor Augen hat, was man nähen möchte. Hier war ich mir nie sicher, wie es genau werden sollte, ich habe immer wieder ausprobiert und überlegt. Aber so nun bin ich sehr zufrieden mit der Tunika und der Hose für freche Mädels.

Die Tunika ist aus jeansblauem Nicki und mit Köpfen am Saum verziert. Die Cordhose hat einen passenden Knopf am Label und einen Bund bei dem der Gummi leicht angepasst werden kann. Genäht hab ich sie in Gr. 74/80 für alle die Mädchen, deren Mütter das ewige Rosa-Pink-Lila nimmer sehen können. Solltest Du Interesse an dieser Kombi haben, schreib mir doch eine kurze Email!

Schnitt: Amelinchen (von frau burow via farbenmix)
Stoff: Nicki (Stoffmarkt), Bündchen (Stoff und Stil), Cord (recycle)
Schnickeldi: Knöpfe (via seemownay)