Posts mit dem Label Lieblings.Kind werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Lieblings.Kind werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

17. Februar 2012

Grüffelo und Grüffelchen

Grüffelo.
Grüffelo. originally uploaded by seemownay.

250 Posen und 250 Fotos später gibt es wenigstens 2 Fotos, die ich Euch zeigen kann: Darf ich vorstellen?
Grüffelo und Grüffelchen.

Grüffelo.
Grüffelo. originally uploaded by seemownay.

Ich hatte schon vor einiger Zeit die Idee, Grüffelo-Kostüme für die beiden "Kleinen" zu nähen. Diese bestehen im Hause seemownay aus einer Tunika aus braunem Fleece, die ich am Rücken geteilt und dort dann "Stacheln" zwischengefasst habe, sowie einer Fleecehose mit "knotigen" Knieflicken. Sicherlich gibt es für die Umsetzung des "Grüffelo" noch tausend andere Ideen -bestimmt auch bessere-, aber für meine Jungs ist das Kostüm so perfekt. Die Hose ist auch nach Fasching noch universell einsetzbar. Die Tunika darf in die Verkleidungskiste und kann problemlos alleine übergezogen werden. Im Kindergarten gab es dann noch eine giftige Warze ins Gesicht. Perfekt! Und glücklich!

Schnitt: Hose - eigener Schnitt, Tunika - Amelie via farbenmix
Stoff: Fleece (michas-stoffecke), Bündchen (StoffundStil)

5. Oktober 2011

Stapelweise.

Stapel.
Stapel. originally uploaded by seemownay.

Heute kann ich schon wieder nicht beim MeMadeMittwoch mitmachen. Den Grund dafür seht ihr da oben. Vergangene Woche habe ich abends zugeschnitten und dann am Wochenende in jeder freien Minute genäht und dabei "Die Tribute von Panem" gehört. Das war so gut, dass ich richtig produktiv war und alle im Kopf bereits seit Monaten genähten Geschenke für Freunde und Familie endlich genäht habe. Und wo ich schon mal dabei war, hab ich dann natürlich auch für meine Jungs noch schnell und so ...

... jetzt stehen auf meiner Zuschneideliste auch wieder Teilchen für mich. Vielleicht bin ich dann nächste Woche mit dabei?!

24. Juni 2011

Zu klein. Verkauf.

Diese Hose habe ich vor einigen Tagen nun endgültig aussortiert. Sie ist dem Kleinsten längst zu klein und leider kaum getragen. Ich würde sie gerne an ein LieblingsKind weitergeben!

Hose
Neues Bündchen. originally uploaded by seemownay.

Ich habe sie etwas verändert, das Bündchen unten ist nun tatsächlich aus Bündchenstoff, das macht das An- und Ausziehen etwas leichter. (Das Foto dient nur zum Zeigen der Bündchen, für natürliche Fotos und bessere Farben bitte diese Fotos anschauen.)

Schnitt: Sonne, Mond und Sterne, Hose Gr. 86/92
Zustand: keine Abnutzungsspuren, wenig getragen
Preis: 30 Euro (Versand als Einwurfeinschreiben inklusive)
Stoffe: Cord, Bündchen, Püreh-Popeline
Schickeldi: Hirsch-Etikett (Design: paulapue, 2009)
Kaufen? Per Mail.

24. Mai 2011

InkogniEule

Eule.

Eule.
Eule. originally uploaded by seemownay.

Eines der Teaser-Shirts. Grün ist scheinbar das neue Blau (ich wiederhole mich). Endlich haben mal die zwei Ministückchen Püreh-Jersey, die ich besaß irgendwo dazu und vor allem die Schnittmuster draufgepasst. Ansonsten Recycling pur.

Schnitt: Imke aus dem Buch, mit einer kleinen Abwandlung
Stoffe: Recycling-Shirts, Säume als Säume genutzt (darum isses auch schon fertig), Restekiste
Schnickeldi: Eule aus dem inkognitiere-Ebook (jolijou)

9. März 2011

Kuschelhosen. Auch im Doppelpack.

Nicki-Hose.
Nicki-Hose, marine. originally uploaded by seemownay.

Ich kann die Zündi schon ein wenig verstehen, dieses Nicki-Zeugs ist echt kuschelweich. Darum hätte ich eigentlich gleich vier Kuschelhosen nähen können: für den Jüngsten und für mich jeweils eine mit dazu.

So gab es aber erstmal Kuschelhosen für die beiden großen Jungs, dort herrscht einfach Hosenknappheit. Genäht aus Nicki von Stoff und Stil mit Bündchen und Applikation. Die Hose für den Mittleren noch mit Fuchs-Applikation (hier noch ohne das Schwarz im Auge) und einem traumhaft schönen Hilco-Bündchen.

Nicki-Hose.
Nicki-Hose, grau. originally uploaded by seemownay.

Der Große bekam einen großen Stern aus einem Rest vom Geburtstagspulli. Manchmal kann man sich in Größen echt täuschen, denn so am Bein, wirkt die Applikation fast zu groß. Nun ja, so lerne ich bei jedem Teilchen irgendwas dazu ...

8. März 2011

Henri. Im Doppelpack.

Jeans-Henri.
Jeans-Henri. originally uploaded by seemownay.

Ich bin immer noch auf der Suche nach einem optimalen Hosenschnitt für meine Spargeltarzans. Diesmal auf dem Speiseplan: HENRI.

Jeans-Henri.
Jeans-Henri. originally uploaded by seemownay.

Das Ergebnis: suboptimal. Für den Mittleren ist der Hosenschnitt sehr gut geeignet. Dem Großen ist die Hose zu eng. Allerdings hab ich mich auch am Bauchumfang orientiert und für den 1,23 Meter großen Sohn die Hose in Gr. 110/116 zugeschnitten und unten um 10 Zentimeter verlängert.

Samt-Henri.
Samt-Henri. originally uploaded by seemownay.

Wenn ich aber die beiden Größen miteinander vergleiche (ich könnte ja jetzt einfach die nächste Größe nehmen), dann unterscheiden sich die Größen an den Stellen (am Hintern und im Schritt) nur unwesentlich.

Samt-Henri.
Samt-Henri. originally uploaded by seemownay.

Die Stoffe sind zum Großteil recycelt oder aber aus der Restekiste rekrutiert. Beide Hosen haben einen Reißverschluß (total einfach geht es mit diesem Video) und Teilgummizug, den ich beim nächsten Mal nicht mehr nur zwischen den beiden Seitennähten einziehen werde.

4. Oktober 2010

Grün ist das neue Blau!

Türe
Los geht's. originally uploaded by seemownay.

Irgendwie ist unser Herbst sehr grün, zumindest kleidungstechnisch gesehen. Den Anfang machte diese Mütze mit grün-blauen Streifen. Weiter geht es mit der Hose aus der Sonne, Mond und Sterne Kombi von schnittreif aus grünem Cord von Stoff&Stil.

Sonne, Mond und Sterne
So sieht es von vorne aus. originally uploaded by seemownay.

Der Schnitt ist ja so niedlich an kleinen Kindern, etwas aufwändiger durch die Abnäher und die aufgenähten Halbkreise, aber wesentlich einfacher als gedacht. Aber so: wesentlich einfacher als gedacht geht es mir ja immer mit Farbenmix-Schnitten.

Weglaufen.
Wollten wir nicht einkaufen gehen? originally uploaded by seemownay.

Und weil mein kleinstes Lieblings.Kind so furchtbar herzig ist, zeig ich Euch (für meine Verhältnisse) viele Fotos! In den nächsten Tagen gibt es hier dann noch das ein oder andere grüne Kleidungsstück meiner Jungs.

Flitzen.
Erster sein. originally uploaded by seemownay.

Nach diesem Foto war Schluß, denn dann schlenderte der Knirps nicht mehr nur so dahin, sondern fing an zu rennen. Und ich musste meine Kamera verpacken und gucken, dass ich ihn vor der Straße noch einhole. *flitz*

30. September 2010

Briefmarken oder NEU bei mir und den Jungs.

stamp
Briefmarke. originally uploaded by seemownay.

Vor langer Zeit hatte ich bei namensbaender.de Labels machen lassen. Diese waren aufgebraucht und ich mittlerweile der Meinung, dass es eigentlich schon wieder völlig OUT ist, überall ein Label anzubringen. Irgendwie versuchen da alle wahnsinnig innovativ und kreativ zu sein und sich gegenseitig mit tollen Labels zu übertrumpfen.

Trotzdem möchte ich die Kleidung meiner Söhne irgendwie markieren, ich bin immer noch auf der Suche nach DEM KENNZEICHEN, das auch Fremde uns irgenwie zuordnen können. So wären ja auch verlustige Kleidungsstücke nicht unbedingt für immer verloren. Aber außer dem Familiennamen und/oder der Telefonnummer bin ich bisher nicht fündig geworden.

Dennoch habe ich nun wieder Labels bestellt, weil ich insbesondere bei ihr (oder besser gesagt zuerst bei ihr) immer wieder Etiketten gesehen habe, die besonders, wunderschön verziert und hervorgehoben sind. Das wollte ich auch, aber mit SEEMOWNAY kann ja außer mir niemand etwas anfangen. Und da ich die Klamotten für die Jungs sowieso nicht verkaufen will, bin ich auch frei in der Namensgebung.

Ein aussagefähiges Wort sollte es sein. Lieblings.Kind ist es geworden. Drei Lieblings.Kinder tragen ab jetzt Lieblingskleidung.

Hab ich schon einmal erwähnt, dass ich Briefmarken sammle? Das Zusammenstellen eines besonderen Etiketts fühlt sich so ähnlich an. Klein und doch einzigartig.