5. Februar 2013

Baby-Kombi


Vor Weihnachten war nix mit richtigen Fotos. Da gabs nur Handyfotos mit Instagram-Filtern. Aber zum Zeigen reichts ... oder?

Eine winzige Fuchs-Kombi als Geburtsgeschenk war bestellt. So hab ich die letzten Reste meines Fuchs-Jerseys rausgekramt und ein Shirt genäht. Die Ringel waren ausdrücklich gewünscht, gerade bei so kleinen Zwergen find ich das total süß, wenn die Rückseite aus einem passenden andersfarbigen Stoff besteht. Dazu gab es eine Mitwachshose aus Nicki und einem Füchslein als Applikation.

Zu gerne würde ich das dazugehörige Baby darin sehen ... so hab ich immer nur die Fotos der Kleidungsstücke, aber keine Tragefotos. Schade!

Schnitt: Baby-Shirt via klimperklein, Hose eigener Schnitt
Stoffe: fuchsig-Jersey, Gitta-Ringel, Sanetta-Ringel und Nicki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen